Programm

15. Internationales Marken-Kolloquium

Fokusthema "Marke – Die Kunst des Weglassens" am 13. und 14. September 2018

Über das Internationale Marken-Kolloquium

Das Internationale Marken-Kolloquium ist die führende Veranstaltung dieser Art im deutschsprachigen Raum für Strategie, Marke und Wachstum. Stets ist es ein ausgewählter, limitierter Teilnehmerkreis von maximal 80 Entscheidern, der im Kloster Seeon im Chiemgau zusammenkommt. Als Forum für Vordenker im Bereich Markenführung steht der offene, vertrauensvolle Austausch und das Lernen voneinander im Mittelpunkt, der enge Kontakt zwischen Teilnehmenden und Referenten sowie der nachhaltige Zusammenhalt eines starken Netzwerkes machen das Internationale Marken-Kolloquium zu einer einzigartigen Veranstaltung. Treffen Sie auf Unternehmer, Geschäftsführer, Vorstände und Senior-Führungskräfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und nutzen Sie die Beiträge und Diskussionen, um Impulse und Inspiration zu erhalten und neue Zündfunken für das eigene unternehmerische Wachstum zu setzen.

Gewinnen Sie hier ein paar Eindrücke in Bild und Ton:

In unserem e-Shop können Sie sich direkt online anmelden. Erfahren Sie hier mehr über die Unternehmer und Marken vor Ort - Ihre Referenten 2018.