Wachstumsmut

Wachstumsmut

Wachstumsmut

Vom Warum zum Wie im Mittelstand

Wachstum benötigt Überzeugung, Mut und Methodik. Strategie und Realisierung müssen Hand in Hand gehen und zwar – besonders im gehobenen Mittelstand – begonnen bei der Unternehmerstrategie.

Wachstumsexperte, Unternehmer, und Managementberater Guido Quelle bringt auf den Punkt, was es braucht, um zu wachsen, was es braucht, um mutig zu handeln und was es braucht, um das Wachstum nicht nur gedanklich zu fassen, sondern tatsächlich zu realisieren.

In unserem Onlineshop können Sie Ihr Exemplar für 24,90 Euro bestellen.

Über den Autor

Professor Dr. Guido Quelle ist Wachstumsexperte und gilt als „einer der deutschen Vordenker bei wachstumsorientierter Transformation, Change Management und New Leadership“ (PT-Magazin, März 2020). Als Unternehmer, Berater, Autor und Keynote-Speaker liegt sein Fokus seit 30 Jahren darauf, gesundes und profitables Wachstum in Unternehmen zu schaffen.

Der Mehrheitsgesellschafter der Mandat Managementberatung GmbH, die 2018 „Innovator des Jahres“ wurde, mit Sitz in Dortmund und Büros in London und New York, hat mehr als 250 Unternehmen und Organisationen in über 550 Mandaten dabei unterstützt, den Erfolg zu steigern, die Zukunft zu sichern und gesundes Wachstum zu stärken.

Quelle hat bisher 18 Bücher, mehrere Hundert Fachartikel sowie zahlreiche Studien verfasst und herausgegeben. Sein Grundlagenbuch „Profitabel wachsen – Wie Sie interne Bremsen lösen und Ihrem Unternehmen neuen Schub geben“ hat Leser in mehr als 50 Ländern. Besondere Aufmerksamkeit erfährt sein Wachstumsmanifest, in dem Quelle nachdrücklich für gesundes Unternehmenswachstum eintritt. Als Redner hat Quelle bisher mehr als 150 Vorträge vor über 15.000 Zuhörern gehalten. Auch im Ehrenamt ist er gefragter Ratgeber, z.B. als Vorsitzender des Vorstandes der Dortmund-Stiftung, Mitglied der Wirtschaftskommission der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, Kuratoriumsmitglied des Vereins zur Förderung der Wettbewerbswirtschaft oder als Handelsrichter am Landgericht Dortmund.

Quelle ist Gastgeber des Internationalen Marken-Kolloquiums, eine der herausragendsten Veranstaltungen ihrer Art im deutschsprachigen Raum und lebt zusammen mit seiner Frau und vier Leonberger-Hunden, zum Teil aus eigener Zucht, in Dortmund.

Guido Quelle

Guido Quelle als Speaker

Sie suchen einen Experten, der Ihrem Team, den Mitgliedern Ihres Verbandes, Ihrer Organisation oder Ihren Kunden komprimiert und hoch praxisrelevant Wachstums-Know-how vermitteln kann? 

Dann schreiben Sie Ihre Anfrage an:

Anne Hausen

anne.hausen@mandat.de
+ 49 231 9742-393

Stimmen zum Buch

„Ein großartiges Buch: transparent, umfassend, vielfältig, beispielhaft, Rat gebend. Ein Rezeptbuch für hervorragende Unternehmensführung.“

Dr. e.h. Dieter F. Kindermann

geschäftsführender Gesellschafter, Das Versicherungshaus RKA GmbH®,
Stadthagen, Deutschland

„Wachstum und Mut – gibt es jemanden im deutschsprachigen Raum, der diese beiden Begriffe glaubwürdiger zusammenfügen könnte als Guido Quelle? Wachstumsmut ist ein Plädoyer für ein positives Verständnis von Wachstum. Ein mit Sinn belegtes Mutmach-Buch, das zum Mitmachen anregt.“

Prof. Dr. Christoph Moss

geschäftsführender Gesellschafter, Mediamoss GmbH,
Dortmund und Stuttgart, Deutschland

„ … es könnte wohl keinen geeigneteren Zeitpunkt geben als jetzt, über Wachstumsmut zu reflektieren, Wachstumsmut zu entwickeln und in unternehmerische Strategien, Projekte und Prozesse zu leiten.“

Michael Sommer

Chefredaktor, KMU-Magazin,
Horn, Schweiz

„Unternehmerisches Wachstum und sportliche Leistung haben vieles gemeinsam. Für beides sind Freude und positive Emotionen so wichtig. Guido Quelle versteht es auch in diesem Buch, uns Unternehmern beides zu vermitteln.“

Dr. Pavel Smažík

CEO, Herbadent s.r.o.,
Prag, Tschechische Republik

„Wie fasste es Robert Burns so treffend zusammen? ‘The best-laid plans of mice and men often go awry.‘ Darum gilt es, Wachstum als Alltagsbeschäftigung zu verstehen und zu leben. ‚Wachstumsmut‘ macht Mut dazu.“

Erwin Meier-Honegger

Geschäftsführer, Ernst Meier AG,
Dürnten, Schweiz

„Mut kann man nicht kaufen, und das ist auch gut so! Damit profitables Wachstum entstehen kann, bedarf es Menschen, die nicht nur Andersdenker und ausdauernd sind, sondern die auch eine gehörige Portion Mut und Kreativität in ihrer DNA verinnerlicht haben. Guido Quelle war in den vergangenen Jahren mithilfe seiner Literatur und in Form seiner Impulse immer ein treuer Wegbegleiter und Unterstützer beim Erreichen meiner Ziele.“

Josef Dygruber

geschäftsführender Gesellschafter, claro products GmbH,
Mondsee, Österreich

„Ein großartiges Buch: transparent, umfassend, vielfältig, beispielhaft, Rat gebend. Ein Rezeptbuch für hervorragende Unternehmensführung.“

Dr. e.h. Dieter F. Kindermann

geschäftsführender Gesellschafter, Das Versicherungshaus RKA GmbH®,
Stadthagen, Deutschland

„Wachstum und Mut – gibt es jemanden im deutschsprachigen Raum, der diese beiden Begriffe glaubwürdiger zusammenfügen könnte als Guido Quelle? Wachstumsmut ist ein Plädoyer für ein positives Verständnis von Wachstum. Ein mit Sinn belegtes Mutmach-Buch, das zum Mitmachen anregt.“

Prof. Dr. Christoph Moss

geschäftsführender Gesellschafter, Mediamoss GmbH,
Dortmund und Stuttgart, Deutschland

„ … es könnte wohl keinen geeigneteren Zeitpunkt geben als jetzt, über Wachstumsmut zu reflektieren, Wachstumsmut zu entwickeln und in unternehmerische Strategien, Projekte und Prozesse zu leiten.“

Michael Sommer

Chefredaktor, KMU-Magazin,
Horn, Schweiz

„Unternehmerisches Wachstum und sportliche Leistung haben vieles gemeinsam. Für beides sind Freude und positive Emotionen so wichtig. Guido Quelle versteht es auch in diesem Buch, uns Unternehmern beides zu vermitteln.“

Dr. Pavel Smažík

CEO, Herbadent s.r.o.,
Prag, Tschechische Republik

„Wie fasste es Robert Burns so treffend zusammen? ‘The best-laid plans of mice and men often go awry.‘ Darum gilt es, Wachstum als Alltagsbeschäftigung zu verstehen und zu leben. ‚Wachstumsmut‘ macht Mut dazu.“

Erwin Meier-Honegger

Geschäftsführer, Ernst Meier AG,
Dürnten, Schweiz

„Mut kann man nicht kaufen, und das ist auch gut so! Damit profitables Wachstum entstehen kann, bedarf es Menschen, die nicht nur Andersdenker und ausdauernd sind, sondern die auch eine gehörige Portion Mut und Kreativität in ihrer DNA verinnerlicht haben. Guido Quelle war in den vergangenen Jahren mithilfe seiner Literatur und in Form seiner Impulse immer ein treuer Wegbegleiter und Unterstützer beim Erreichen meiner Ziele.“

Josef Dygruber

geschäftsführender Gesellschafter, claro products GmbH,
Mondsee, Österreich

Kapitelbeschreibungen

  • Kapitel 1: Unternehmerstrategie

    Es wird in Unternehmen viel über die Unternehmensstrategie, Marktsegmentstrategien und Vertriebsstrategie gesprochen. Worüber in Unternehmen verhältnismäßig wenig gesprochen wird, ist die Unternehmerstrategie. Dabei ist die Klarheit des Unternehmers oder der Unternehmerin über die eigenen unternehmensbezogenen Ziele und Strategien am wichtigsten. Denn die Unternehmerstrategie hat direkten Einfluss auf die Ausgestaltung der Unternehmens- und Marktsegmentstrategien.

    Mehr über die Verantwortung des Unternehmers, die Wichtigkeit des persönlichen Wachstums und die Möglichkeiten der Unternehmensnachfolge, lesen Sie in Kapitel eins von „Wachstumsmut“.

  • Kapitel 2: Wachstumsstrategie

    Viele erfolgreiche Unternehmen, vor allem im Mittelstand, scheuen immer noch davor zurück, ihr Wachstum formaler anzugehen als es in der Vergangenheit erforderlich war. Sie entscheiden aus dem Bauch heraus. Eine gewisse Hemdsärmeligkeit hat Charme, genügt aber heute nicht mehr. Eine wirkungsvolle Wachstumsstrategie hingegen stellt zweifellos eine deutlich fundiertere Basis für das langfristig gesunde, profitable Wachstum eines Unternehmens dar und ermöglicht eine konsequentere und verbindlicherer Umsetzung.

    In Kapitel zwei geht es unter anderem darum, wie Sie eine wirkungsvolle Wachstumsstrategie entwickeln, rechtzeitig Innovationen zünden, Restrukturierungsfehler vermeiden und Ihre Marke effektiv für Wachstum einsetzen.

  • Kapitel 3: Wachstum führen

    Unternehmerisches Wachstum kommt immer von innen. Es steigt und fällt mit der eigenen Mannschaft. Will man im Unternehmen Wachstum erzielen, ist es die Kernaufgabe der Führung, dafür zu sorgen, dass die richtigen Menschen an den richtigen Positionen wirken. Die Führungskräfte müssen den Rahmen bieten, innerhalb dessen Mitarbeiter weitgehend selbstständig das gemeinsam gesteckte unternehmerische Ziel auf dem definierten oder zu definierenden Weg erreichen.

    Wie Sie eine wachstumsorientierte Führung etablieren, welche Instrumente Sie hierfür nutzen können und wie Sie Ihre Mitarbeiter für die gemeinsame Sache auf dem Weg zu gesundem, profitablen Wachstum gewinnen, lesen Sie unter anderem in Kapitel drei.

  • Kapitel 4: Wachstum realisieren

    Wachstumsinitiativen scheitern nie in der Konzeption, sondern immer an oder in der Realisierung. In Wachstumsprojekten ist es nicht allzu schwer, die Erkenntnisebene, dass sich etwas verändern muss, zu erlangen. Und auch die Bekenntnisebene, jemanden zu finden, der sich verantwortlich der Themen annehmen möchte, erreichen viele. Erkenntnis und Bekenntnis sind notwendig, reichen aber nicht aus. Das Bekenntnis muss zwingend in einer Realisierung münden sowie eine Realisierungskontrolle eingeführt werden. Erst dann ist der Kreis geschlossen und die Wachstumsinitiative kann volle Wirkung entfalten.

    In Kapitel vier erfahren Sie, wie Sie Ihre Wachstumsinitiative erfolgreich realisieren und Wachstumsbremsen frühzeitig erkennen und vermeiden.

Wollen Sie mehr über die Publikationen von Mandat erfahren?

Wir akzeptieren Ihre Privatsphäre.
Ihre Daten werden nur dazu verwendet, Sie einmalig zu unseren Angeboten zu informieren.

Kostenfrei Wachstums Know-how sichern:Jetzt anmelden!
+ +