Südtirol auf dem 11. Internationalen Marken-Kolloquium: Greti Ladurner, Geschäftsführerin Südtirol Marketing

Greti Ladurner startete ihre Karriere bei Südtirol Marketing nach verschiedenen Stationen im Tourismus als Pressesprecherin im Jahr 2001. Bereits 2003 wurde Frau Ladurner in die Geschäftsleitung berufen und seit 2012 leitet die Mutter einer Tochter die Abteilung Strategisches Marketing. Als touristische Destination und Herkunft von Produkten und Dienstleistungen steht Südtirol im intensiven Wettbewerb mit anderen Regionen. Mit der Dachmarke Südtirol gelingt es seit 2004, Kräfte zu bündeln. Greti Ladurner setzt auf die Kraft der Dachmarke Südtirol, welche die Werte und Stärken Südtirols erfolgreich nach außen bringt. Zu ihren Kompetenzen zählen Selbständigkeit, Überblick und vernetztes Denken: „Maximal vernetzt zu denken ist jeden Tag die Herausforderung, um strategische Entscheidungen gründlich und umfassend vorzubereiten.”

Wir freuen uns auf den Vortrag von Greti Laturner „Südtirol bewegt – Die Kraft einer Dachmarke“ und nach sieben Jahren endlich wieder eine Frau auf der Bühne des Internationalen Marken-Kolloquiums zu begrüßen.

Wenn Sie Greti Ladurner erleben, sich für das 11. Internationale Marken-Kolloquium am 18. und 19. September 2014 im Kloster Seeon anmelden und damit an einer der hochwertigsten Markenveranstaltungen im deutschsprachigen Raum teilnehmen möchten, gibt es vier Möglichkeiten:

Zu unseren Referenten gelangen Sie hier.

(c) 2014, Prof. Dr. Guido Quelle, Mandat Managementberatung GmbH, Dortmund, London, New York.***